Das Kohlekraftwerk in Bremen-Farge

Bremer grüne Erleuchtung: Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke – Nach Klausursitzung – Radio Bremen « marninews
Bremer grüne Erleuchtung: Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke – Nach Klausursitzung – Radio Bremen « marninews Bremer grüne Erleuchtung: Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke – Nach Klausursitzung – Radio Bremen « marninews Bremer grüne Erleuchtung: Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke – Nach Klausursitzung – Radio Bremen « marninews Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke - Nach Klausursitzung - Radio Bremen. Nach Klausursitzung Bremer Grüne für Ende der Kohlekraftwerke? Wie glaubwürdig ist diese sehr späte Erkenntniss der Bremer Grünen? Die Bremer Grünen wollen langfristig aus der Kohlekraft aussteigen. Auf ihrer Klausurtagung in Bad Zwischenahn hat sich die Fraktion dafür ausgesprochen, alte Kohlekraftwerke künftig durch umweltfreundliche Anlagen zu ersetzen. Derzeit betreibt die Bremer SWB an drei Standorten in der Stadt Kohlekraftwerke. rauchender Schornstein, der mit einem roten X als gestrichen markiert ist [Quelle: Montage Radio Bremen] Die Bremer Grünen wollen sich von solchen Bildern verabschieden:

via bremen-nord.jimdo.com

Der rauchende Schornstein eines Kohlekraftwerks. "Mit einer zukunftsfähigen Energie-Politik sind Kohlekraftwerke nicht vereinbar", sagen die Bremer Grünen. Derzeit entstünden neue Anlagen, die das Abschalten der alten Kraftwerke, wie zum Beispiel den "Block 5" im Kraftwerk Hafen, und das uralte und marode Kohlekraftwer in Bremen-Farge, ermöglichen. Bremen- Nord: Pannenserie im Kraftwerk Farge geht weiter-  wieder Fallout KW-Farge Aus Sicht des Kraftwerks-Betreibers, der SWB, ist das nicht ganz so einfach: Seit dem Abschalten von acht Atomkraftwerken könne man nicht gänzlich auf die bestehenden Kohlekraftwerke verzichten, so eine Sprecherin.

via bremen-nord.jimdo.com

Farger Dreckschleuder - ID 06-04-11/2039669/2/000 -Emissionsdaten zu Betriebseinrichtungen e.on Kraftwerke GmbH - Kraftwerk Farge - ID 06-04-11/2039669/2/000
Europäisches Schadstoffemissionsregister „EPER“ Daten für Deutschland -letzte Erfassung 2004 Die Internetseiten www.eper.de, und www.prtr.de sowie deren Unterseiten werden vom Umweltbundesamt angeboten und laufend weiterentwickelt. Emissionsdaten zu Betriebseinrichtungen e.on Kraftwerke GmbH (Kraftwerk Farge) Die Daten sind von 2001, zu dieser Zeit wurde noch deutsche Steinkohle verbrannt. Nach 2001 wurde umweltschädliche Importkohle gemischt mit Klärschlamm verbrannt, Emissionsdaten unbekannt, mit höchster Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches höher, als unten stehende Werte.

via bremen-nord.jimdo.com

ID 06-04-11/2039669/2/000 Adresse Berner Fährweg 2 28777 Bremen Muttergesellschaft e.on Kraftwerke GmbH (Kraftwerk Farge) NACE-Kode NACE-Kodes (PDF) 40.00 Wirtschaftliche Hauptätigkeit =>Langtext Energieversorgung Quellenkategorie und NOSE-P =>Langtext (PDF) NOSE-P-Kodes (PDF) * 1.1. Verbrennungsanlagen > 50 MW 101.05 Verbrennung in stationären Maschinen direkte Einleitung in ein Gewässer Glossar (Schadstoffe) Schwellenwerte (PDF) indirekte Einleitung in eine externe Kläranlage Glossar (Schadstoffe) Schwellenwerte (PDF) Emissionen in Luft Glossar (Schadstoffe) Schwellenwerte (PDF) As (Arsen) und Verbindungen 36.8 kg/Jahr (C)** Chlor und anorganische Chlorverbindungen 29 400.0 kg/Jahr (C)** Fluor und anorganische Fluorverbindungen 7 050.0 kg/Jahr (C)** Hg (Quecksilber) und Verbindungen 78.6 kg/Jahr (C)** NOx (Stickstoffoxide) 1 070 000.0 kg/Jahr (M)** PM10 (Feinstaub < href="http://www.eper.de/eper2/0_common/0_details.php?id=06-04-11/2039669/2/000">http://www.eper.de/eper2/0_common/0_details.php?id=06-04-11/2039669/2/000
>> mehr lesen

via bremen-nord.jimdo.com